Naturspeichersee Walleralm2019-02-22T15:48:28+01:00

Project Description

Naturspeichersee Walleralm

Projektbeschreibung:

Im Skiparadies Sudelfeld wurde nach langjähriger Planung und detailreichen Genehmigungsverfahren im Sommer 2014 mit den Baumaßnahmen begonnen, die das umfassende Modernisierungskonzept im Skigebiet vorsieht.

In der Nähe der Walleralm wurde ein Naturspeichersee mit einem Gesamtfassungsvermögen von 150.000 m³ angelegt, der künftig als Wasserreservoir für die Beschneiungsanlagen dienen soll.

Umfangreiche Gutachten wurden in Auftrag gegeben, um den optimalen Ort festzustellen. Die ausgewählte Lage spart im Gegensatz zu weiter unten befindlichen Speicherteichen bis zu 30 % Energieaufwand. Da das Wasser natürlicherweise bei Bedarf in Richtung Tal strömt, brauchen kaum Pumpen eingesetzt werden, um das Wasser vom Teich zu den Schneekanonen zu transportieren. Mit dem Anlegen von amphibienfreundlichen Biotop- und Uferzonen, der sorgsamen Verpflanzung von Grassoden mit wertvollen Alpenpflanzen wurde den umfangreichen Auflagen, die mit dem Bau eines Naturspeicherteichs verbunden sind, Rechnung getragen.

Leistungen:

Vermessungstechnische Projektbetreuung

Überwachungs- und Deformationsmessung

Projektzeitraum:

2014 – heute

Auftraggeber:
Zurück zu den Referenzen

© IB Miklautz, Bergbahnen Sudelfeld GmbH & Co. KG

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerkläung. Ok