8er SB Sudelfeldkopfbahn2019-02-22T15:50:54+01:00

Project Description

8er SB Sudelfeldkopfbahn

Projektbeschreibung:

Pünktlich zur Wintersaison 2017/18 ersetzt der neue Achter-Sessellift „Sudelfeldkopf“, mit einer Förderleistung von 3.500 Gästen pro Stunde, als eine der schnellsten Sesselbahnen Deutschlands, die beiden in die Jahre gekommenen Doppelschlepplifte zwischen Grafenherberg und Sudelfeldkopf.

Ausgestattet mit beheizbaren Sitzen, Wetterschutzhauben, höhenverstellbarem Förderband und verriegelbaren Schließbügeln, bietet die Sundelfeldkopfbahn ein Maximum an Komfort und Sicherheit. Die Sesselbahn befördert nun Wintersportler und Fußgänger zeitgemäß, schnell und sicher auf das Obere Sudelfeld.

Anlagendaten:
  • Hersteller / Bahnsystem: Doppelmayr, kuppelbare 8er Sesselbahn
  • Höhe Talstation: 1.095 m.ü.NN
  • Höhe Bergstation: 1.438 m.ü.NN
  • Höhenunterschied: 343 m
  • Fahrstrecke: 1.359 m
  • Anzahl der Stützen: 12
  • Beförderungskapazität: 3.500 Personen/Std.
  • Fahrgeschwindigkeit: 6 m/s
Leistungen:

Vermessungstechnische Projektbetreuung

Projektzeitraum:

2015 – 2018

Auftraggeber:

© IB Miklautz, Bergbahnen Sudelfeld GmbH & Co. KG

Zurück zu den Referenzen
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerkläung. Ok